Missverständnisse und Anfängergeist

Missverständnisse und Anfängergeist

Die menschliche Kommunikation ist voller Missverständnisse. Es ist ein Wunder, dass wir uns ab und zu verstehen. Gerade wer unbedingt verstehen will, versteht so manches falsch. Nach jedem Missverständnis wünsche ich persönlich mir eine große Portion Anfängergeist....
5 Kräfte für die Selbstorganisation

5 Kräfte für die Selbstorganisation

Vor 5 Jahren besuchte ich Frederik Laloux‘ Vortrag „Reinventing Organizations“. Er schilderte viele gelingende Beispiele für Selbstorganisation. Sogar in Fabriken, wie z.B. bei Morning Star, einem Produzenten von Dosentomaten. Ich fragte mich und meinen...
Gemischte Tüten überall

Gemischte Tüten überall

„Wir sind alle gemischte Tüten“ sagt Shirzad Chamine. Ich mag das Bild. Denn der  Blick auf sich selbst als gemischte Tüte führt zu mehr Selbstakzeptanz. Und der Blick auf den „gemischten“ Gegenüber macht friedvoller. Aber die Superkraft liegt darin, „gemischte Tüten“...
Auch wer muss entscheidet

Auch wer muss entscheidet

Wenn ich Sätze höre, die mit „Ich muss…“ beginnen, bin ich streng. Denn ich bin überzeugt: Wir „müssen“ ziemlich wenig. Außer – so der Stand der Forschung – sterben. Es sind vor allem die sehr verantwortungsbewussten Menschen, die vieles „müssen“. Dummerweise geben...
Gib Feedback und lebe Feedforward!

Gib Feedback und lebe Feedforward!

Es ist in fast allen Auftragsgesprächen zu Führung oder Zusammenarbeit ein Thema: Feedbackgeben. Insbesondere kritisches Feedback. Nun kommt ein neuer Begriff daher, Feedforward. Wenn schon Feedback ein Dauerthema ist, was soll dann Feedforward? Feedback ist mehr als...
Zum Lachen auf die Arbeit gehen

Zum Lachen auf die Arbeit gehen

 Der aktuelle Harvard Business Manager weiß, warum man als Führungskraft zum Lachen lieber auf die Arbeit gehen sollte als in den Keller. Dabei ist die Ankündigung des Artikels auf der Titelseite „Was Sie lustig finden, könnte Sie den Kopf kosten“ wohl ein...